Räumen

raeumen

RäumenRäumen ist ein spanabhebendes Verfahren zur Herstellung von Innen- und Außenprofilen.

Räumen ist ein spanabhebendes Verfahren zur Herstellung von Innen- und Außenprofilen.
Die häufigste Anwendung ist das Räumen von Innenprofilen. Dabei wird die Räumnadel mit einen Hydraulikzylinder durch die Bohrung des Werkstücks gezogen und auf der anderen Seite gegriffen. Dann setzt die eigentliche Arbeitsbewegung ein, welche eine lineare Bewegung beschreibt. So können gemäß der Kontur der Räumnadel verschiedenste Profile in das Werkstück eingebracht werden.

Beim Räumen haben wir uns auf das Räumen von Innenprofilen spezialisiert. Zu unserem Leistungsspektrum zählen in diesem Bereich:

  • Innenvierkant
  • Innensechskant
  • Keilnabenprofile
  • Zahnnabenprofile
  • Passfedernuten
  • Polygonprofile
  • Kundenspezifische Sonderprofile

gemäß den folgenden Normen:

  • DIN 10
  • DIN 79
  • DIN 138
  • DIN 5461
  • DIN 5462
  • DIN 5463
  • DIN 5472
  • DIN 5480
  • DIN 5481
  • DIN 5482
  • DIN 3120
  • DIN 9611
  • DIN 867
  • DIN 3920
  • DIN 6885
  • DIN 6886
  • DIN 6887
  • DIN ISO 14
  • ANSI B92

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Fordern Sie noch heute unsere Werkzeugliste an.